Workshop „Programmierung mit C“

Beschreibung

Im Workshop werden wir die Programmierung mit C einführen und auch weiterführende Themen behandeln.

Hierzu werden allgemeine Kenntnisse in einer Programmiersprache vorausgesetzt. Der erste Tag ist gedacht für Anfänger und diejenigen, die ihre C-Kentnisse generell auffrischen wollen. Hier werden die Grundlagen von C erklärt, etwa von der generellen Programmstuktur bis hin zur Erklärung von Zeigern. Am zweiten Tag widmen wir uns der Vertiefung einzelner Themenbereiche. Von dieser Struktur her besteht daher die Möglichkeit auch nur am 2. Tag teilzunehmen.

Die Inhalte zu beiden Teilen des Kurses werden mit praktischen Beispielen mit Hand-On-Sessions durchgeführt.

Falls Sie teilnehmen wollen, tragen Sie sich bitte in die Mailingliste ein.

Zielgruppe

Insbesondere Studierende, welche an der Vorlesung „Hochleistungsrechnen“ von Prof. Ludwig teilnehmen wird dieser Kurs empfohlen um die nötigen C-Kenntnisse mitzubringen. Studierende, Doktoranden und Mitarbeiter können auch gerne teilnehmen. Für diese Veranstaltung können wir keine ECTS-Punkte vergeben, bei Anfrage kann aber ein Teilnahme-Zertifikat erstellt werden.

Daten der Veranstaltung

Zeit 2011-03-29, 12:30–17:00 Uhr und 2011-04-01, 12:30–17:00 Uhr
Ort Grindel 5 (CLISAP), Raum C0006
Mailingliste C-Workshop

Dozenten

Materialien

Literaturhinweise

  • C-Programmierung - Unter Linux, Unix und Windows (Helmut Herold, Jörg Arndt)