Seminar „Systemmonitoring unter Linux“

Beschreibung

Im Seminar werden wir zunächst eine Übersicht über die Möglichkeiten zum Systemmonitoring geben. Verschiedene Ansätze und Schnittstellen werden in eigenen Themen vertieft und anhand von Beispielen erläutert. Ein wichtiger Aspekt des Seminars wird die praktische Demonstration der betracheten Monitoringmöglichkeiten sein.

Unter anderem werden folgende Themen im Detail diskutiert:

  • Systemmonitoring über die einzelnen Schnittstellen
    • CPU und Mainboard
    • Betriebssystemkern
    • Bibliotheken und Programme
  • Benchmarkprogramme

Weitere Information im Aushang.

Beachten Sie auch unsere allgemeinen organisatorischen Hinweise zu Seminaren.

Zielgruppe

Das Projekt eignet sich für Studierende der Informatik in den Diplom- und Bachelorstudiengängen. Studierende anderer Studiengänge müssen die Anrechnung mit dem jeweiligen Prüfungsausschuss klären.

Interessierte Zuhörer sind auch herzlich willkommen.

Daten der Veranstaltung

Zeit Wöchentlich – nach Absprache
Ort DKRZ, Raum 034
Beginn Mitte April 2010
Vorbesprechung Freitag 26.03.2010 - 14 Uhr im DKRZ, Raum 034
Mailingliste SUL-10

Dozenten

Zeitplan und Materialien

29.06.10

Literaturhinweise

2) , 4)
3)
Betreuung Timo Minartz