BibTeX

@mastersthesis{ALDLVPEB15,
	author	 = {Eugen Betke},
	title	 = {{Automatisches Lernen der Leistungscharakteristika von Paralleler Ein-/Ausgabe}},
	advisors	 = {Julian Kunkel},
	year	 = {2015},
	month	 = {06},
	school	 = {Universität Hamburg},
	howpublished	 = {{Online \url{https://wr.informatik.uni-hamburg.de/_media/research:theses:eugen_betke_automatisches_lernen_der_leistungscharakteristika_von_paralleler_ein__ausgabe.pdf}}},
	type	 = {Master's Thesis},
	abstract	 = {Die Leistungsanalyse und -optimierung sind seit dem Beginn der elektronischen Datenverarbeitung notwendige Schritte in den Qualitätssicherungs- und Optimierungszyklen. Sie helfen eine qualitative und performante Software zu erstellen. Insbesondere im HPC-Bereich ist dieses Thema wegen der steigender Softwarekomplexität sehr aktuell. Die Leistungsanalysewerkzeuge helfen den Prozess wesentlich zu vereinfachen und zu beschleunigen. Sie stellen die Vorgänge verständlich dar und liefern Hinweise auf mögliche Verbesserungen. Deren Weiterentwicklung und Entwicklung neuer Verfahren ist deshalb essentiell für diesen Bereich. Das Ziel dieser Arbeit ist zu untersuchen, ob E/A-Operationen mit Hilfe von maschinellen Lernen automatisch den richten Cachetypen zugeornet werden können. Zu diesem Zweck werden Methoden entwickelt, die auf den CART-Entscheidungsbäumen und kMeans-Algorithmen basieren und untersucht. Die erhofften Ergebnisse wurden auf diese Weise nicht erreicht. Deswegen werden zum Schluss die Ursachen indentifiziert und diskutiert.},
}